Was ist denn im Kindergarten los?

Schaut mal wer sich auf unserem Kindergartengelände verlaufen hat!

Diese Entenfamile haben wir dann doch lieber sicher aus dem Kindergarten über die Hauptstraße ins Grüne gebracht.

Habt ihr in letzter Zeit auch in der Natur kleine Entenkücken oder Vogelküken entdeckt? Wenn ihr welche entdeckt, dann lasst sie am besten in Ruhe und beobachtet diese nur aus der Ferne. Wenn sie sich allerdings in einer gefährlichen Situation befinden (wie zum Beispiel auf einer vielbefahrenden Straße). Könnt ihr eure Eltern fragen, ob sie die Tiere in Sicherheit bringen können, ohne sich dabei selber zu gefährden!

Wenn ihr euch noch mehr Informationen über die unterschiedlichsten Tiere anschauen wollt, dann seht mal hier:


Die Tierreporterin Anna berichtet, woher die wilden Vorfahren der gezähmten Haustiere kommen. Und sie erklärt, welche Tiere für ein Zusammenleben zu Hause geeignet sind, wie man mit ihnen umgeht und warum manche nie allein gehalten werden sollten.

Anna und die Haustiere

Anna trifft Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, wilden Tieren ein Leben in Freiheit zu ermöglichen. Hier packt Anna mit an. Und so erfährt sie, was man über den Umgang mit Wildtieren wissen muss.

Anna und die wilden Tiere